Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Durchsuchung nach Festnahme dreier Diebe in Northeim

Eigentümer der Objekte werden gesucht Durchsuchung nach Festnahme dreier Diebe in Northeim

Nach der Festnahme dreier Einbrecher in Northeim hat die Polizei in Göttingen die Wohnung eines der drei Täter durchsucht und dabei Diebesgut im Wert von mehr als 1000 Euro sichergestellt. Einiges wurde bereits Straftaten zugeordnet,  die rechtmäßigen Eigentümer weiterer Objekte werden gesucht.

Voriger Artikel
Weihnachtsmarkt in Nörten-Hardenberg
Nächster Artikel
13-jährige Fußgängerin verletzt
Quelle: Hinzmann (Symbolbild)

Göttingen/Northeim. Der Einbruch ereignete sich bereits am 26. Oktober gegen 20.40 Uhr. Die drei Männer waren in einem Einfamilienhaus festgenommen worden, in das sie eingestiegen waren. Tags darauf wurde in der Groner Landstraße die Wohnung des 32-jährigen Göttingers durchsucht. Es fanden sich  mehrere Uhren, ein Tablet der Marke Cruz sowie eine grüne Einkaufstüte und mehrere Schmuckdosen. Ermittler des 2. Fachkommissariats der Northeimer Polizei fragen, wem das Diebesgut  gehört. Hinweise werden erbeten unter Telefonnummer 0 55 51 /  7 00 50.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Der Wochenrückblick vom 26. November bis 2. Dezember 2016