Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Einbruchserie in Northeim aufgeklärt

Jugendliche Diebesbande Einbruchserie in Northeim aufgeklärt

Die Polizei hat eine Serie von Einbrüchen in Einkaufsmärkte und Gartenlauben im Stadtgebiet aufklären können. Seit Anfang März war wiederholt in Geschäfte in der Rückingsallee und im Industriegebiet Süd eingebrochen worden.

Voriger Artikel
Streit um Gebühren
Nächster Artikel
„Musizieren ist Mannschaftssport“
Quelle: dpa (Symbolbild)

Northeim. Northeim. Die Polizei hat eine Serie von Einbrüchen in Einkaufsmärkte und Gartenlauben im Stadtgebiet aufklären können. Seit Anfang März war wiederholt in Geschäfte in der Rückingsallee und im Industriegebiet Süd eingebrochen worden. Tatverdächtig sind sieben Jugendliche im Alter von 14 bis 17 Jahren, die nach umfangreichen Ermittlungen überführt und denen 18 Straftaten zugerechnet werden konnten. Den Gesamtschaden beziffert die Polizei auf knapp 10 000 Euro. Einen Teil des Diebesgutes konnten Polizeibeamte auch wieder sicherstellen, nachdem das Amtsgericht Northeim Durchsuchungsanträge in den Zimmern der Jugendlichen unterschrieben hatte. Inzwischen räumten die Jugendlichen die meisten Taten auch ein. Es besteht der Verdacht, dass sie noch für weitere Laubeneinbrüche der drei Gartenkolonien am Sollingtor infrage kommen. ck

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Tanzende Schneeflocken im "Kauf Park"