Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Fahrer leicht verletzt

Auffahrunfall in Northeim Fahrer leicht verletzt

Auf dem Weg nach Northeim sind am Montagabend zwei junge Autofahrer mit ihren Fahrzeugen kollidiert. Einer wurde nach Polizeiangaben dabei leicht verletzt, an den Fahrzeugen entstand ein Schaden von 5000 Euro.

Voriger Artikel
Fohlenschau auf dem Hardenberg
Nächster Artikel
7000 Schaden bei Unfall in Northeim

Northeim. Die zwei 19 Jahre alten Northeimer fuhren gegen 18.10 Uhr hintereinander auf der Langenholtenser Straße in Richtung Innenstadt. Wegen einer Spaziergängerin musste der Vorrausfahrende auf der abschüssigen Straße bremsen. Es kam zum Auffahrunfall. Der aufgefahrene 19-Jährige wurde vorsorglich mit dem Rettungswagen in das Northeimer Krankenhaus gefahren. ms

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Straßentheater mit der Göttinger Larifari-Gruppe