Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
Familientag und Feuershow

Einbecker Frühjahrmarkt mit verkaufsoffenem Sonntag vom 18. bis 21. März Familientag und Feuershow

Ein Frühjahrsmarkt wird in der Einbecker Innenstadt von Andreas Krummacker für den Zeitraum von Freitag bis Montag, 18. bis 21. März, jeweils ab 12 Uhr, organisiert. Nach Angaben der Stadtverwaltung werden etwa 22 Stände aufgebaut. Es gibt Fahrgeschäften für jedes Alter, Imbiss- und Vergnügungsstände.

Voriger Artikel
Backen, reiten, Spiel und Sport
Nächster Artikel
Polizei Northeim verzeichnet mehr Unfalltote

Am Wochenende präsentiert sich in der Einbecker Innenstadt der Frühlingsmarkt.

Quelle: EF

Einbeck. Am Sonntag werden als besonderer Höhepunkt zwei Feuershows angeboten. Sie beginnen um 16 Uhr am Eingangsbereich der Marktkirche, Gartenstraße 18. Parallel wird der Frühjahrsmarkt von der Einbecker Marketing GmbH mit einem verkaufsoffenen Sonntag unterstützt. Die Geschäfte der Innenstadt sind dabei von 13 bis 18 Uhr geöffnet. Somit kann der Besuch auf dem Frühjahrsmarkt mit einem Einkaufsbummel verbunden werden. N

ach Angaben des Stadtmarketings beteiligen sich etwa 45 Geschäfte an dieser Aktion. Zusätzlich soll am Sonntag ein Stand zum Kinderschminken aufgebaut werden. Der Familientag ist für Montag, 21. März, geplant. An diesem Tag werden alle Fahrgeschäfte zum ermäßigten Preis angeboten. Der Weg über den Frühjahrsmarkt führt vom Marktplatz aus durch die Lange Brücke bis auf den Möncheplatz. Somit wird der Wochenmarkt am Sonnabend auf den Hallenplan verlegt.pjs

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Das Tanz-Team des TSC-Schwarz-Gold Göttingen