Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
135000 Euro für 13 Projekte

Fördermittel der Jugendstiftung des Landkreises Northeim 135000 Euro für 13 Projekte

Mit genau 135095 Euro fördert die Jugendstiftung des Landkreises Northeim 13 Projekte im Kreisgebiet. Der Vorstand hat darüber jetzt in seiner vierten Sitzung des Jahres 2016 auf Basis der eingereichten Förderanträge entschieden.

Voriger Artikel
Jugendliche Flüchtlinge bekommen Unterricht
Nächster Artikel
Autofahrer fährt gegen Hauswand

Northeim. Im Einzelnen wurden die Fördermittel für folgende Projekte vergeben:

  • 112500 Euro für die Beschäftigung eines hauptamtlichen Jugendpflegers in den Jahren 2016 bis 2018 im Flecken Nörten-Hardenberg, in der Stadt Northeim und im Flecken Bodenfelde.
  • 4500 Euro für den Förderverein der Erich-Kästner-Schule in Northeim für die Projekte „Schulpartnerschaft der Förderschulen Czluchow und Northeim“ und “Hausaufgabenunterstützung mit pädagogischer Betreuung“.
  • 1600 Euro für den Förderverein der BBS II Northeim für das Projekt „Deutsch-Polnische Jugendbegegnung Northeim – Nowy Tomysl“.
  • 2800 Euro für den Verein Kultur im Esel für das Projekt „Bildungsfahrt in die Gedenkstätte Auschwitz in Polen“.
  • 4200 Euro für den Förderverein der KGS Moringen für das Projekt „Von Moringen nach Auschwitz“.
  • 1400 Euro für den Verein zur Förderung der Grundschule Dassel für das Projekt „Gewaltfrei lernen“.
  • 1400 Euro für den Förderverein des Gymnasium Uslar für das Projekt „Herausforderung Natur”.
  • 1000 Euro für den Förderverein für den Regionalwettbewerb Jugend musiziert Göttingen-Northeim für das Projekt „Jugend musiziert – 54. Regionalwettbewerb“.
  • 1160 Euro an den Musikverein Wolbrechtshausen für das Projekt „Musik mit Vorschulkids“.
  • 4535 Euro an den Verein Ferienfreizeit Schwangau für das Projekt „Ferienfreizeit 2017“

Informationen zur Jugendstiftung des Landkreises Northeim gibt es im Internet unter jugend.stiftungen-northeim.de. Ansprechpartner sind Dirk Niemeyer, Telefon 05551/708374 und Claudia Hiller, 05551/708623, E-Mail: jugendstiftung@landkreis-northeim.de.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Von Redakteur Matthias Heinzel

Vor 25 Jahren erhielt der Göttinger Wissenschaftler Erwin Neher den Nobelpreis