Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 5 ° Gewitter

Navigation:
Frau stirbt nach Verkehrsunfall

Bundesstraße 248 Frau stirbt nach Verkehrsunfall

Bei einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 248 ist am Freitagnachmittag eine junge Frau so schwer verletzt worden, dass sie am Abend starb.

Voriger Artikel
Feuerwehrwettkampf in Hardegsen
Nächster Artikel
Anzeige statt Hilfe


Quelle: dpa

Oldenrode. Bei einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 248 ist am Freitagnachmittag eine junge Frau so schwer verletzt worden, dass sie am Abend starb.

Nach Angaben der Polizei befuhr die 21-Jährige aus Northeim gegen 15.15 Uhr mit ihrem VW Lupo von Ildehausen kommend in Richtung Oldenrode. Zwischen Harzhorn und Oldenrode kam sie mit ihrem Auto von der Fahrbahn ab. Der Lupo prallte gegen einen Straßenbaum. Die Fahrerin wurde durch den Aufprall schwer verletzt. Sie wurde im Rettungshubschrauber in die Göttinger Universitätsmedizin geflogen. Dort erlag sie am Abend den schweren Verletzungen. Die Ermittlungen der Polizei dauern an.

Von Nadine Eckermann

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Northeim
Bilder der Woche vom 9. bis 15. September 2017