Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Goldenes Armband als Beutegut

Lindau Goldenes Armband als Beutegut

Unbekannte sind im Laufe des Wochenendes in ein Wohnhaus an der Danziger Straße in Lindau eingebrochen. Wie die Polizei mitteilte, entwendeten die Täter ein goldenes Armband.

Voriger Artikel
Freiwillige bringen Wildpark in Schuss
Nächster Artikel
Motorrad landet im Straßengraben
Quelle: dpa (Symbolbild)

Lindau. Zwischen Freitagvormittag und Sonntagmittag schlugen die Täter ersten Ermittlungen der Polizei zufolge zu: Die öffneten gewaltsam eine Kellertür und drangen in das Innere des Wohnhauses an der Danziger Straße ein. Dort durchsuchten sie alle Räume und fanden schließlich ein goldenes Armband. Nach Angaben der Polizei soll Schaden in Höhe von rund 1000 Euro entstanden sein.

Das Zweite Fachkommissariat der Polizeiinspektion Northeim/Osterode habe die Ermittlungen aufgenommen, teilte ein Sprecher der Polizei mit. „Zeugen, die am Wochenende auffällige Personen oder Fahrzeuge in der Danziger Straße bemerkt haben, werden gebeten, sich zu melden“, sagte ein Sprecher. Die Polizei ist unter Telefon 0 55 51 / 7 00 50 erreichbar.     

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Vor 25 Jahren erhielt der Göttinger Wissenschaftler Erwin Neher den Nobelpreis