Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -4 ° stark bewölkt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Hardegsen
Generationengarten Hardegsen
Förderung

Die formalen Wege sind verschlungen, wenn für eine Idee finanzielle Unterstützung aus Fördertöpfen angezapft werden soll. In Hardegsen hat sich jetzt eine Initiative verschiedener Beteiligter auf den Weg gemacht. Ihr Ziel ist ein interkultureller Generationengarten.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Thema des Tages
Landwirtin und Steuerfachfrau Inka Teuteberg ist Vorsitzende der Göttinger Landfrauen.

Wohltuende Heilkräuter in der Natur finden, prächtige Gärten anlegen, köstliche Kuchen backen, gesundes Frühstück für Kinder zubereiten: Themen, die viele Frauen auf dem Land interessieren: Deshalb werden Veranstaltungen zu solchen Themen in den Programmen der Landfrauen angeboten. "Man muss aber keine Landwirtin sein, um bei uns mitzumachen", sagt Inke Teuteberg. Sie ist die neue Vorsitzende des Landfrauenverbandes Göttingen/Adelebsen.

  • Kommentare
mehr
Hardegsen

Unbekannte haben in der Nacht zum Montag in der Straße An der Kirche eine Seitenscheibe eines Ford Transit eingeschlagen. Von der Ladefläche des Transporters stahlen sie unter anderem Akkubohrer, Bohrschrauber, Trennschleifer, Beleuchtungsmittel und Baumaterial aus Messing im Wert von etwa 3500 Euro, teilt die Polizei mit.

  • Kommentare
mehr
Neujahrsempfang in Hardegsen
Gerhard Ropeter ist mit dem Hardegser Ritter für sein ehrenamtliches kulturelles Engagement ausgezeichnet worden. Er sagt, das hätten die Kinder - hier der Chor Cantus Cordis - viel mehr verdient.

Das Thema Heimat und Heimatliebe hat Hardegsens Bürgermeister Michael Kaiser (parteilos) beim Neujahrsempfang der Stadt in den Mittelpunkt gestellt. Dabei überraschte er am Sonntag die etwa 250 Gäste im Muthaussaal der Burg Hardeg mit visuellen und audiovisuellen Aspekten des Themas.

  • Kommentare
mehr
Verhaltener Ansturm in Göttinger Lottoannahmestellen

Der Glücksspielanbieter spricht von einem „Eurojackpot-Sparschwein“, das mit 90 Millionen Euro gefüllt ist und am Dreikönigstag geknackt werden soll. Etwa 18 Millionen Euro werden beim Lotto-Klassiker „6 aus 49“ ausgespielt. Doch der Ansturm der Tipper in der Region ist bisher eher verhalten.

  • Kommentare
mehr
Drei Fahrzeuge beteiligt
Beim Unfall wurden drei Fahrzeuge zum Teil schwer beschädigt.

Bei einem Unfall auf der Bundesstraße 446 zwischen Lütgenrode und Hardegsen wurden drei Fahrzeuge zum Teil schwer beschädigt. Ein 63-jähriger Adelebser erlitt leichte Verletzungen.

  • Kommentare
mehr
Glätteunfall in Northeim
Die Polizei schätzt den Schaden des Glätteunfalls auf etwa 7000 Euro.

Wegen unangepasster Geschwindigkeit ist ein 23 Jahre alter Mann aus Hardegsen am Dienstagabend auf der Kreisstraße 435 gegen ein Brückengeländer gerutscht.

  • Kommentare
mehr
Kreis Northeim

Sechs Projekte aus der Leader-Region Harzweserland können sich Hoffnungen auf EU-Fördermittel machen. Das Gesamtvolumen der jetzt von der Lokalen Arbeitsgruppe (LAG) beschlossenen Projekte beläuft sich auf 340 000 Euro.

  • Kommentare
mehr
In vier Jahren rund 2100 Tonnen CO2 gespart
Die Genossen der Bioenergiedorf Asche haben im April den Bundestagsabgeordneten Wilhelm Priesmeier (4. v.l.) und Roy Kühne (r.) die Anlage vorgestellt. foto: Eichner-Ramm

Seit 2012 hat die Genossenschaft Bioenergiedorf Asche rund 6000 Megawattstunden Bio-Energie an die Anschlussnehmer geliefert. Dadurch konnten 680 000 Liter Heizöl und 2100 Tonnen CO2 eingespart werden, teilte die Genossenschaft mit.

  • Kommentare
mehr
"Feuerbetstunde" in Hardegsen
An Heiligabend 1678 legte ein Großbrand weite Teile der Stadt Hardegsen in Schutz und Asche.

An Heiligabend im Jahr 1678 hat ein Großbrand weite Teile der Stadt Hardegsen in Schutt und Asche gelegt. In Erinnerung an die Katastrophe wird am Sonnabend, 24. Dezember, in der St.-Mauritiuskirche ein Gottesdienst abgehalten - die „Feuerbetstunde“.

  • Kommentare
mehr
Nörtener Finanzhaushalt

Ein Defizit von 1,8 Millionen Euro klafft 2017 im Finanzhaushalt des Fleckens Nörten-Hardenberg, berichtete Kämmerer Jürgen Werner während der Ratssitzung. Im Ergebnishaushalt, der ein Volumen von 14,6 Millionen Euro hat, wird es dagegen einen Überschuss von 6300 Euro geben.

  • Kommentare
mehr
Nördliche Altstadt:

Der Rat der Stadt Hardegsen hat auf seiner Ratssitzung den Verkauf des Drei-Kronen-Areals und ein Rahmenkonzept für das Sanierungsgebiet der nördlichen Altstadt beschlossen. Letzteres umfasst auch die Möglichkeit von Neubauten auf dem Burggelände, was bei einzelnen Ratsmitglieder für Unmut sorgte.

  • Kommentare
mehr
1 3 4 ... 69
Abriss im Weender Freibad hat begonnen