Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
Im Auto gegen Bahnschranke

Schranke beschädigt Im Auto gegen Bahnschranke

Mutmaßlich Freitagmittag ist am Bahnübergang der Kreisstraße 421 zwischen Hillerse und Höckelheim von einem unbekannten Autofahrer Schaden an einer Halbschranke der Bahn angerichtet worden.

Voriger Artikel
Täter flüchten nach Ladendiebstahl
Nächster Artikel
Im Zeichen der Rebe
Quelle: dpa (Symbolbild)

Höckelheim. Das Fahrzeug war zwischen 12.25 und 13.25 Uhr seitlich gegen die geschlossene Schranke gefahren und hatte diese abgebrochen. Verletzt wurde offenbar niemand. Ein vorbeifahrender Lokführer bemerkte den mutmaßlich mehrere hundert Euro betragenden Schaden gegen 13.25 Uhr und meldete diesen. Der Verursacher hatte sich unerkannt aus dem Staub gemacht. Jetzt erbittet die Polizei Northeim Zeugenhinweise unter Telefon 0 55 51 / 7 00 50.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Gänseliesel-Wahl