Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Kartoffelspeisen und Sauna-Gigolo

Kartoffelfest der Kolpingsfamilie Lindau Kartoffelspeisen und Sauna-Gigolo

Die Mitglieder der Kolpingsfamilie Lindau haben im Pfarrheim der Gemeinde St. Peter und Paul ihr Kartoffelfest gefeiert. Bei Gerichten wie Puffern mit Apfelmus und Bratkartoffeln mit Leberkäse und Spiegelei stand vor allem das gesellige Beisammensein im Vordergrund.

Voriger Artikel
"Entfremdung in den Städten"
Nächster Artikel
Keine Hinweise auf Täter

Vorsitzender Wilhelm Jahns (re.) und sein Stellvertreter Karl Wandt.

Quelle: Franke

Lindau. "Vor vier Jahren haben wir diese Tradition nach längerer Pause wieder aufleben lassen", berichtete der Vorsitzende Wilhelm Jahns. "Doch nach dem Fest warten schon die nächsten Aufgaben", verwies sein Stellvertreter Karl Wandt auf die bevorstehenden Theateraufführungen.

Am Freitag, 21. Oktober, feiert die Theatergruppe um 20 Uhr im Pfarrheim mit dem Stück „Der Sauna-Gigolo“ Premiere. Weitere Aufführungen folgen an den Sonntagen, 23. und 30. Oktober, um 16 Uhr, an den Sonnabenden, 22. und 29. Oktober und 5. November, sowie am Freitag, 4. November, jeweils um 20 Uhr.Weitere Aktionen in diesem Jahr sind die Teilnahme am Weihnachtsmarkt und der Kolpinggedenktag.       

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Schauspieler-Casting im Göttinger „Kauf Park“