Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / -1 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Katlenburg-Lindau
Schwere Explosion
So sieht es in der Bank nach der Sprengung aus.

Unbekannte haben in der Nacht zum Mittwoch in Wiershausen einen Geldautomaten in die Luft gesprengt. Der Automat der Volksbank an der Durchfahrtstraße wurde zerstört, das Gebäude schwer beschädigt. Nach Polizeiangaben ereignete sich die Explosion gegen 3.40 Uhr.

mehr
Katlenburg-Lindau

Sachschaden ist bei einem Zimmerbrand am Mittwochnachmittag in Katlenburg-Lindau entstanden. Das Feuer brach nach Angaben der Polizei gegen 14.20 Uhr im Obergeschoss eines Reihenmittelhauses an der Brandisbreite aus.

  • Kommentare
mehr
Der Vorstand der Jugendstiftung des Landkreises Northeim vergibt Fördermittel

Fördermittel in Höhe von rund 58.500 Euro vergibt die Jugendstiftung des Landkreises Northeim. Dies entschied der neue Vorstand der Jugendstiftung vor kurzem während seiner ersten Sitzung nach der Kommunalwahl. Damit unterstützt die Stiftung 20 Projekte im Landkreis Northeim.

  • Kommentare
mehr
Meditationszentrum in Lindau
Chinesische Investoren wollen das ehemalige Max-Planck-Institut für Sonnensystemforschung in ein Meditationszentrum umwandeln.

Die Ausweisung eines „Sondergebiets für religiöse, kulturelle und gesundheitliche Zwecke“ hat es in der Gemeinde Katlenburg-Lindau bislang noch nicht gegeben. Um den Weg für die Chinesen freizumachen, die in Lindau ein Meditationszentrum planen, soll der  Flächennutzungsplan geändert werden.

  • Kommentare
mehr
MPS-Areal in Lindau
Die Gäste aus China mit Bürgermeister Uwe Ahrens (Mitte).

Das Unternehmen Hubei Liuzu Culture Transmit aus dem chinesischen Wuhan will das seit 2014 leerrstehende Max-Planck-Areal am Ortsrand von Lindau erwerben und zum Meditationszentrum machen. Der Standort soll dessen Deutschland- und Europa-Zentrum und Sitz der deutschen Tochtergesellschaft werden.

  • Kommentare
mehr
Gieboldehausen

Der Flecken Gieboldehausen bekommt eine neue Verwaltungsvertreterin. Unter vier Bewerbern - zwei Frauen, zwei Männer, zwei mit Verwaltungserfahrung, zwei frisch aus dem Studium - wurde nach Vorstellungsgesprächen mit Personalrat, Verwaltungs- und Ratsvertretern Ina Danne für die Beamtenstelle ausgewählt.

  • Kommentare
mehr
Mobilität und Klimaschutz

Der Fuhrpark des Landkreises Göttingen hat innovativen Zuwachs erhalten: Den Beschäftigten der Berufsbildenden Schulen II in Göttingen steht fortan ein elektronisch betriebenes Fahrzeug zur Verfügung, teilt der Landkreis Göttingen mit.

  • Kommentare
mehr
Reaktionen auf die Südlink-Trasse im Eichsfeld

Der Stromnetzbetreiber Tennet hat den geplanten Verlauf der Südlink-Trasse bekanntgegeben. In der Region Göttingen sind unter anderem Duderstadt und die Gemeinden Katlenburg-Lindau und Gieboldehausen betroffen. Einbeck, Moringen und das Stadtgebiet Göttingen würden somit verschont bleiben.

mehr
Dunkelfeldstudie

Aktuell bekommen 40000 Haushalte in Niedersachsen Post vom niedersächsischen Landeskriminalamt (LKA). Hintergrund ist die bereits zum dritten Mal durchgeführte Dunkelfeldstudie, mit der Straftaten erfasst werden sollen, die nie zur Anzeige gekommen sind.

  • Kommentare
mehr
17-Jährige erleidet Kopfverletzung

An der Kreuzung der Bundesstraße 241 mit der Elvershäuser Straße ist am Freitagmorgen eine 17-jährige Fahrradfahrerin verletzt worden. Nach Angaben der Polizei kollidierte die junge Frau mit einem Straßenschild und zog sich Verletzungen im Bereich des Kopfes zu.

  • Kommentare
mehr
Angeklagter war schon einmal wegen Drogenhandels in Haft

Vor dem Landgericht Göttingen hat jetzt der zweite Prozess um eine Marihuana-Plantage in Lindau begonnen. Die Staatsanwaltschaft wirft den beiden 36-jährigen Hauptangeklagten Handel mit Betäubungsmitteln in nicht geringer Menge vor.

  • Kommentare
mehr
Energieversorgungsunternehmen Harz Energie
Über einen Fonds will das regionale Energieversorgungsunternehmen Harz Energie die ehrenamtliche Arbeit in den Gemeinden fördern.

Über einen Fonds will das regionale Energieversorgungsunternehmen Harz Energie die ehrenamtliche Arbeit in den Gemeinden fördern. Vorerst drei Jahre lang sollen pro Jahr 140 000 Euro verteilt werden.

  • Kommentare
mehr
1 3 4 ... 19
„Spuren hinterlassen“ im Künstlerhaus in Göttingen