Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° Sprühregen

Navigation:
Kombi rammt Radfahrer

Northeim Kombi rammt Radfahrer

Ein 75 Jahre alter Radfahrer ist am Dienstagvormittag auf der Fliederstraße von einem Auto erfasst und leicht verletzt worden. Der Mann kam mit dem Rettungswagen in die Northeimer Klinik.

Voriger Artikel
Schutz vor Überflutung am Beverbach
Nächster Artikel
Keine Flüchtlingsunterkunft in Lindau
Quelle: dpa (Symbolbild)

Northeim. Kurz nach 9 Uhr hatte der 25-jährige Fahrer des Kombis von der Breslauer Straße nach links in die Fliederstraße einbiegen wollen. Offenbar übersah er dabei den von rechts herannahenden Radler. Durch den leichten Zusammenstoß stürzte der 75-Jährige auf die Fahrbahn.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Vor 25 Jahren erhielt der Göttinger Wissenschaftler Erwin Neher den Nobelpreis