Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
Krad kracht gegen Rettungswagen

Nörten-Hardenberg Krad kracht gegen Rettungswagen

Ein 16-jähriger Northeimer ist am Sonntag gegen 21.20 Uhr bei einem Unfall in Nörten-Hardenberg verletzt worden – er krachte auf seinem Leichtkraftrad gegen einen Rettungswagen. Wie die Northeimer Polizei mitteilt, war die Fahrerin des Rettungswagens auf der Bundesstraße 3 unterwegs.

Voriger Artikel
Attacke mit Baseballschläger
Nächster Artikel
41-Jähriger unter Drogeneinfluss am Steuer
Quelle: dpa (Symbolbild)

Nörten-Hardenberg. Sie wollte laut Polizei links in einen Feldweg abbiegen. Der hinter dem Wagen fahrende Kradfahrer wollte das Fahrzeug dabei überholen. Bei dem Zusammenstoß mit dem Rettungswagen wurde der 16-Jährige verletzt. Er wurde mit einem anderen RTW ins Krankenhaus gefahren.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Das Tanz-Team des TSC-Schwarz-Gold Göttingen