Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Mann schlägt Frau und Kind

Körperverletzung Mann schlägt Frau und Kind

In einer Flüchtlingsunterkunft in Dassel hat am vergangenen Dienstagabend ein alkoholisierter 32-Jähriger nach Angaben der Polizei seine 24-jährige Ehefrau und das gemeinsame zweijährigen Kind geschlagen. Der Afghane soll dabei alkoholisiert gewesen sein.

Voriger Artikel
800 Flüchtlinge sollen Platz im MPI finden
Nächster Artikel
Bedarf an erweiterten Betreuungszeiten
Quelle: dpa (Symbolbild)

Einbeck. Frau und Kind sollen durch den Ehemann und Vater mehrfach geschlagen worden sein, zum Teil auch mittels Faustschlägen, so die Polizei. Dabei wurden beide leicht verletzt.

Erste Ermittlungen der Polizei vor Ort ergaben, dass es sich nicht um die ersten Vorfälle dieser Art handelte. Der Ehemann wurde zur Ausnüchterung und Verhinderung weiterer Straftaten von der Polizei in Gewahrsam genommen und erhielt für die Wohnunterkunft einen 14-tägigen Platzverweis. Er soll noch am Mittwoch für diesen Zeitraum einer anderen Unterkunft zugewiesen werden. ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Tanzende Schneeflocken im "Kauf Park"