Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 4 ° wolkig

Navigation:
Mit 3,7 Promille auf der Flucht

Northeim Mit 3,7 Promille auf der Flucht

Mit 3,7 Promille Atemalkohol hat ein 40 Jahre alter Northeimer am Donnerstagnachmittag Unfallflucht begangen. Gegen 14.50 Uhr stieß der in Kasachstan geboreren Mann nach Polizeiangaben mit seinem Geländewagen auf einem Parkplatz in der Bürgermeister-Peters-Straße gegen ein geparktes Auto.

Voriger Artikel
Nachschlag bei der Kommunalwahl
Nächster Artikel
16-Jähriger Radfahrer verletzt
Quelle: dpa (Symbolbild)

Northeim. Er begutachtete den Schaden und fuhr davon. Ein Polizist, der den Unfall beobachtet hatte, benachrichtigte seine Kollegen, die den mutmaßlichen Unfallfahrer später zuhause antreafen und zur Wache begleiteten. Da er kaum noch geradeaus laufen konnte, musste die Beamten den 40-Jährigen stützen. Nach zwei Blutproben wurde der Führerschein sichergestellt. Der Schaden wird von der Polizei mit 1000 Euro angegeben. ms

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Weihnachtsdeko in Göttingen und Umgebung