Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -2 ° Nebel

Navigation:
Motorrad landet im Straßengraben

Hardegsen Motorrad landet im Straßengraben

Bei einem Verkehrsunfall auf der Straße zwischen Ertinghausen und Hardegsen am Sonntag sind ein Motorradfahrer und seine Sozia leicht verletzt worden. Das Motorrad war auf Schotter weggerutscht.

Voriger Artikel
Goldenes Armband als Beutegut
Nächster Artikel
Mit Cabrio überschlagen

Hardegsen. Gegen 14.20 Uhr waren der 64 Jahre alte Motorradfahrer und seine 51-jährige Mitfahrerin in Richtung Ertinghausen unterwegs. In einer Linkskurve rutschte das Vorderrad im Randbereich der Fahrbahn auf Schotter weg. Das Motorrad mit den beiden Personen landete im Straßengraben, teilt die Polizei weiter mit. Die Verletzungen der beiden Uslarer wurden ambulant behandelt. Am Motorrad entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 1000 Euro.         

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Der Wochenrückblick vom 26. November bis 2. Dezember 2016