Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
Motorradfahrer schwer verletzt

Northeim Motorradfahrer schwer verletzt

Ein 44 Jahre alter Motorradfahrer hat sich bei einem Sturz mit seinem Krad am späten Dienstagabend in der Dammstraße schwere Verletzungen zugezogen. Wie die Polizei Northeim mitteilt, war der Biker in Richtung Friedrich-Ebert-Wall unterwegs, als er in einer Kurve bei einer Vollbremsung stürzte.

Voriger Artikel
Geld für neues Kinderbecken
Nächster Artikel
Haftbefehl gegen 28-Jährigen bleibt
Quelle: dpa (Symbolbild)

Northeim. Offenbar sei zu hohes Tempo ursächlich gewesen. Die Maschine wurde bei dem Unfall total zerstört, der Fahrer stürzte auf die Straße und blieb auf dem Fußweg liegen. Von dort wurde er ins Krankenhaus gefahren. Den Schaden gibt die Polizei mit rund 2500 Euro an.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Von Redakteur Jürgen Gückel

Gänseliesel-Wahl