Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Mountainbike und Rennrad kollidieren

Verletzte Radfahrer Mountainbike und Rennrad kollidieren

Bei einem Unfall auf dem Radweg entlang der Landesstraße 572 sind am Sonntagmittag zwei Personen schwer verletzt worden. Die beiden Radler waren auf dem Abschnitt zwischen Hollenstedt und Northeim zusammengestoßen.

Voriger Artikel
Autofahrerin mit 1,72 Promille gestoppt
Nächster Artikel
Autofahrerin mit 1,72 Promille gestoppt

Polizeieinsatz nach Fahrradkollision.

Quelle: dpa

Northeim. Bei einem Unfall auf dem gesperrten Radweg entlang der Landesstraße 572 sind am Sonntagmittag zwei Personen schwer verletzt worden. Die beiden Radler waren auf dem Abschnitt zwischen Hollenstedt und Northeim zusammengestoßen. Nach Polizeiangaben war es gegen 12.30 Uhr zu dem Unfall gekommen, als ein 48-jährige Northeimer mit seinem Rennrad aus Richtung Hollenstedt kommend auf den Radweg wechselte. Hier stieß er mit der ebenfalls aus Northeim stammenden 51-jährigen Mountainbikefahrerin zusammen.

Beide mussten nach der Erstversorgung vor Ort zur stationären Behandlung in die Northeimer Klinik gebracht werden. Die Fahrräder wurden nur leicht beschädigt. Gegen die Unfallbeteiligten ermittelt jetzt die Polizei, weil sie den gesperrten Radweg befahren und vermutlich gegen das Rechtsfahrgebot verstoßen haben, teilte die Polizei am Montag mit.

Von Markus Scharf

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Northeim
Landtagswahl: So feiern die Parteien in Göttingen und der Region