Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Nach Parkrempler weiter gefahren

Moringen Nach Parkrempler weiter gefahren

2.000 Euro Schaden hat ein unbekannter Autofahrer am Sonnabend an einem geparkten Renault Twingo verursacht. Nach Angaben der Polizei in Northeim ereignete sich der Vorfall zwischen 8 und 14.30 Uhr aus dem Parkplatz eines Supermarktes im Fühlingsweg.

Voriger Artikel
Teure Autoteile erbeutet
Nächster Artikel
Vortrag über Schilddrüsenerkrankungen
Quelle: dpa (Symbolbild)

Moringen. Vermutlich beim Ein- oder Ausparken sei die rechte Tür des Twingos eingedellt und der Lack auf einer Länge von rund 50 Zentimetern zerkratzt worden. Der Unfallverursacher fuhr davon.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Tanzende Schneeflocken im "Kauf Park"