Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 11 ° Regenschauer

Navigation:
Neue Blitzanlage im Einsatz

Kreis Northeim Neue Blitzanlage im Einsatz

Der Landkreis Northeim setzt ab Donnerstag, 13. Juli, eine neue Geschwindigkeitsüberwachungsanlage ein. Die sogenannte semistationäre Anlage wird von der Firma Jenoptik angemietet und "soll dazu beitragen, die Verkehrssicherheit im Kreisgebiet zu erhöhen", erklärt die Kreisverwaltung.

Voriger Artikel
55000 Euro für Projekte in der Region
Nächster Artikel
8000 Euro Schaden bei Unfall
Quelle: dpa (Symbolbild)

Northeim. In den kommenden drei Monaten wird der unbemannte Anhänger pro Standort für vier bis fünf Tage platziert und anschließend an einem neuen Standort aufgebaut. Wie auch bei den mobilen Messungen erstreckt sich der Einsatz auf das gesamte Northeimer Kreisgebiet. Bürger, die auf Straßen hinweisen möchten, auf denen aus ihrer Sicht eine erhöhte Unfallgefahr besteht, können sich an das vor Ort zuständige Ordnungsamt der Städte und Gemeinden wenden, so die Kreisverwaltung.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Große Oldtimer-Ausfahrt ab Göttingen