Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 3 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Neuer Vorstand nimmt Arbeit auf

Nörten-Hardenberg Neuer Vorstand nimmt Arbeit auf

Mit der konstituierenden Sitzung hat der neue Vorstand des Vereins Anker in Nörten-Hardenberg seine Arbeit aufgenommen. Vorsitzende ist Christine Behne, die sich um den administrativen Bereich und die Belange der Mitarbeiter im Anker-Laden kümmert.

Voriger Artikel
96.202 Euro für 15 Projekte im Landkreis
Nächster Artikel
Stallpflicht für Geflügel aufgehoben
Quelle: GT

Nörten-Hardenberg. Ihr Stellvertreter Peter von Roden sei für die gesamtwirtschaftlichen Belange und die Aufarbeitung der rechtlichen Angelegenheit zuständig, heißt es in einer Mitteilung. Kassenwart Michael Haferburg kümmert sich auch um den Internetauftritt, Schriftführer ist Manfred Helbig. Zu Stellvertretern wurden Helga Klages und Nico Brunke gewählt, Beisitzerin ist Elisabeth von Alvensleben. Die Neuformierung der Vereinsführung war nötig geworden, weil es in der Vergangenheit Probleme mit dem ehemaligen Vorstand gab und dem Verein die Gemeinnützigkeit aberkannt worden war.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Modellbörse in Göttingen