Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 11 ° Regenschauer

Navigation:
Verdienstkreuz für Rehkopf

Einbeck Verdienstkreuz für Rehkopf

Karl-Heinz Rehkopf ist an seinem 80. Geburtstag vom niedersächsischen Ministerpräsidenten Stephan Weil mit dem Verdienstkreuz des Niedersächsischen Verdienstordens ausgezeichnet worden. Der gebürtige Fredelsloher hat nach dem Studium der Betriebswirtschaft in Göttingen 1972 mit anderen die Teppich-Domäne Harste gegründet.

Voriger Artikel
Hartmut Ehmen neuer Ortsbürgermeister
Nächster Artikel
Brand bricht am Herd aus
Quelle: Spieker Fotografie

Einbeck. Das Familienunternehmen, das seit 2007 Tedox heißt, beschäftigt heute in mehr als 100 Filialen 2.500 Mitarbeiter. Rehkopf ist dort noch als Berater tätig. Im Ruhestand initiierte der Unternehmer 2009 in Einbeck die Gründung der Kulturstiftung Kornhaus, die er mit 30 Millionen Euro ausstattete. Sie konnte so 2014 den PS-Speicher eröffnen, der Rehkopfs Oldtimer-Sammlung zeigt.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Bilder der Woche vom 16. bis 22. September 2017