Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Niemand verletzt

Unfall in Northeim: 6500 Euro Schaden Niemand verletzt

Bei einem Auffahrunfall in Moringen am Donnerstagmorgen ist ein Schaden von rund 6.500 Euro entstanden. Verletzt wurde der Polizei zufolge niemand.

Voriger Artikel
„Kirche im Dorf lassen“
Nächster Artikel
Barrierefreier Ausbau gefordert
Quelle: dpa (Symbolbild)

Moringen. Gegen 7 Uhr war im Einmündungsbereich Neuemarktstraße ein 19-jähriger Autofahrer aus Göttingen auf einen haltenden Wagen aufgefahren. Die 32 Jahre alte Fahrerin hatte, um nach links abzubiegen, abbremsen müssen. Das bemerkte der 19-Jährige offenbar zu spät.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Weihnachtsdeko in Göttingen und Umgebung