Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 8 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Nörten-Hardenberg
Britta Engelhardt berichtet über Afrika-Aufenthalt

Vier Wochen lang hat Britta Engelhardt an einer Schule für Kinder mit besonderen Lernbedürfnissen in Namibia mitgeholfen. Über ihre Erfahrungen und Eindrücke berichtete sie auf Einladung des Runden Familientisches Bilshausen im örtlichen Pfarrheim.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Studie zu „vitalen Innenstädten“
Die Göttinger  Innenstadt schneidet in der Kundenbefragung gut ab.

Mit der Gesamtnote 2,5 hat Göttingen im Vergleich von 121 Städten bundesweit „überdurchschnittlich gut“ abgeschnitten. Grundlage ist die zweite Studie „vitale Innenstädte“, deren Ergebnisse am Dienstag vorgestellt wurden. Göttingen punktet als Einkaufsstadt, heißt es.

mehr
Katlenburg

Um einen Nachfolger für den Bundestagsabgeordneten Dr. Wilhelm Priesmeier geht es in einer Wahlkreiskonferenz der SPD am Sonnabend, 18. Februar, ab 10.30 Uhr in der Reithalle der Burg Katlenburg.

  • Kommentare
mehr
Mehrgenerationenhaus
Sie freuen sich über das neue Mehrgenerationenhaus: Die Kirchenvorstände Wolfgang Ohlmann (links), Sabine Rudolph-Kiesling und Leif Aertel.

Mit einem Familienfrühstück mit 80 Gästen wurde das neue Mehrgenerationenhaus in der Nörten-Hardenberger Burgstraße 2b eröffnet. Damit konnte ein reibungsloser Übergang geschaffen werden. Das Familienzentrum war nicht mehr zu finanzieren, aber Bundesmittel für ein Mehrgenerationenhaus standen zur Verfügung.

  • Kommentare
mehr
Mehrgenerationenhaus Nörten-Hardenberg
Sabine Rudolph-Kießling

Kochkurse für Väter, Tanzkreise für Senioren, Familienfrühstücke und Musik für Eltern und Kinder - dies und mehr wird das Mehrgenerationenhaus Nörten-Hardenberg anbieten. Mit einem Sektfrühstück und anschließendem Programm wird es am Sonntag, 12. Februar, eröffnet.

  • Kommentare
mehr
Eisbahn Nörten-Hardenberg
Die Eisbahn in Nörten-Hardenberg gibt's nicht mehr.

Die Eisbahn in Nörten-Hardenberg gibt es nicht mehr. Wer trotzdem noch in Besitz einer Zehnerkarte ist, könne diese im Keilerladen des Gräflichen Landsitzes, Hinterhaus 10 in Nörten-Hardenberg, umtauschen, teilte Ina ten-Doornkaat, Leiterin des Gräflichen Landsitzes, mit.

  • Kommentare
mehr
Thema des Tages
Kunst hinter Mauern, hinter die man sonst nicht blicken kann und Türen, die sich nicht für jeden öffnen steht im Herbst in fünf Städten auf dem Programm.

Die Region vorstellen und Denkmäler öffnen, Wohnpotenziale aufzeigen und das Interesse für alte Gemäuer wecken, die Künstlerszene der Region vorstellen und vernetzen – und neun Tage im Zeichen von Denkmal und Kunst bieten. Das haben sich die Organisatoren des „Denkmal!Kunst – Kunst! Denkmal“-Festivals für die Zeit von Freitag, 29. September, bis Sonntag, 8. Oktober, vorgenommen.

mehr
Polizei findet weiteres Diebesgut im Auto

Nach einem Ladendiebstahl in einer Nörten-Hardenberger Drogerie haben Beamte der Polizei am Sonnabend weiteres Diebesgut gefunden. Im Auto des Tatverdächtigen befanden sich weitere Personen - und Artikel im Wert von rund 650 Euro.

  • Kommentare
mehr
Alte Mühle in Moringen
Maja-Sofie Wolf aus Nörten-Hardenberg feiert ihren zehnten Geburtstag in der alten Moringer Mühle am Opferteich.

Maja-Sofie Wolf aus Nörten-Hardenberg feiert ihren zehnten Geburtstag in der alten Moringer Mühle am Opferteich. Um das Gewässer ranken sich Geschichten und Sagen und vielleicht auch die ein oder andere wahre Begebenheit.

mehr
Hausärzte in der Region
Versorgung mit Hausärzten: Die Region Osterode ist Schlusslicht der Region.

Landesweit gibt es mehr als 350 unbesetzte Hausarztstellen Die Region Göttingen und Northeim ist gut mit Hausärzten besetzt, im Bereich Osterode sieht das anders aus.

  • Kommentare
mehr
Pachtvertrag

Das vierte Hotel der "Freigeist"-Gruppe wird in Goslar entstehen. Geplant ist "ein Vier-Sterne-Hotel mit ausgeprägtem Kunstbezug im neuen Kaiserpfalzquartier im südlichen Zentrum der Stadt", erklären Georg Rosentreter und Carl Graf von Hardenberg als geschäftsführender Gesellschafter der "Freigeist"-Gruppe.

  • Kommentare
mehr
Alte Dampf- und Diesellokomotiven
Ab Eisenach besteht die Möglichkeit, das Frühlingsfest zu besuchen oder mit der Dampflok 521360.

Der Verein zur Förderung des Eisenbahnmuseums Vienenburg (VEV) bietet wieder eine Fahrt durch die Region mit historischen Zügen an. Am Sonnabend, 25. März, geht es zunächst mit der historischen Diesellokomotive V100 der ehemaligen Deutschen Bundesbahn über Göttingen und Leinefelde nach Eisenach.

  • Kommentare
mehr
1 3 4 ... 95
Ministerin Heiligenstadt in der GT-Townhall