Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Northeim: Dieb flüchtet mit zwei Stühlen

Mann mit Vollbart Northeim: Dieb flüchtet mit zwei Stühlen

Die Polizei fahndet  nach einem 55 bis 60 Jahre alten Mann mit Vollbart. Der Unbekannte soll zwei Stühle gestohlen haben.

Voriger Artikel
Lkw-Fahrer rammt Brücke
Nächster Artikel
Ausstellung: Neue Funde vom Schlachtfeld
Quelle: dpa (Symbolbild)

Northeim. Am Sonntag gegen 22.20 Uhr war der Mann dabei beobachtet worden, wie er sich vor der Bäckerei am Rewe-Markt an der Einbecker Landstraße zwei Stühle griff. Mit den schwarzen Sitzgelegenheiten in den Händen verschwand der Mann am Ende der Heinrich-Schütz-Straße im Wald. Der Zeuge rief die Polizei, die Fahndung blieb jedoch erfolglos. Die Stühle haben einen Wert von jeweils etwa 100 Euro, teilt die Polizei weiter mit.

Der Täter ist 55 bis 60 Jahre alt, etwa 1,80 Meter groß und von normaler Statur. Er hat längere graue Haare und einen grauen Vollbart. Bekleidet war er mit einer Jeanshose. Hinweise: Telefon 05551/7005-0.  

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Der Wochenrückblick vom 26. November bis 2. Dezember 2016