Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Mit 3,17 Promille Nachbarsauto gerammt

Northeim Mit 3,17 Promille Nachbarsauto gerammt

Beim Rückwärtseinparken seines Ford in eine Parklücke hat ein 66-jähriger Northeimer am Donnerstagabend mit der Anhängerkupplung den geparkten Mercedes seines Nachbarn beschädigt, teilt die Polizei Northeim mit.

Voriger Artikel
Grünes Licht für drei Projekte
Nächster Artikel
Promillefahrer gestoppt
Quelle: dpa (Symbolbild)

Northeim. Der beobachtete den Unfall und wollte den Verursacher ansprechen, der jedoch schnellstmöglich in seiner Wohnung verschwand. Alarmierte Polizeibeamte suchten den Flüchtigen in seiner Wohnung auf. Ein  Atemalkoholtest ergab einen Wert von 3,17 Promille. Die Polizei ordnete eine Blutprobenentnahme an und beschlagnahmte den Führerschein.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Bilder der Woche vom 16. bis 22. September 2017