Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 11 ° Regenschauer

Navigation:
Nach Unfall geflohen

Northeim Nach Unfall geflohen

Ein unbekannter Autofahrer hat am Montag in der Northeimer Hirschberger Straße die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren und mit einem geparkten Fahrzeug kollidiert. Anschließend entfernte sich der Fahrer vom Unfallort. Als Unfallzeitraum gibt die Polizei 14 bis 22 Uhr an.

Voriger Artikel
Nicole Langer tritt für FDP an
Nächster Artikel
Kleinwagen gerät ins Schleudern
Quelle: dpa (Symbolbild)

Northeim. Nach bisherigen Ermittlungen war der Unbekannte in Richtung Breslauer Straße unterwegs. Aus bislang ungeklärter Ursache kam er nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte mit der linken Fahrzeugseite eines geparkten grauen Fiat Ulysse. An dem Fiat entstand dabei ein Sachschaden von etwa 4000 Euro. Personen wurden dabei nicht verletzt.

Das unfallverursachende Fahrzeug dürfte an der rechten Fahrzeugseite ebenfalls Beschädigungen aufweisen. Zeugen, die Hinweise zu dem Verkehrsunfall geben können, werden gebeten, sich unter Telefon 05551/70050 zu melden.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Bilder der Woche vom 16. bis 22. September 2017