Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Unfallfahrer hatte keine Fahrerlaubnis

Northeim Unfallfahrer hatte keine Fahrerlaubnis

Ein 33-jähriger Wolfsburger ist am Sonnabend mit seinem Auto in Northeim verunglückt.  Bei der Unfallaufnahme stellten Polizeibeamte fest, dass der Mann nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis war.

Voriger Artikel
Enkeltrick scheitert in Nörten-Hardenberg
Nächster Artikel
Kradfahrer bei Verkehrsunfall verletzt
Quelle: dpa (Symbolbild)

Northeim. Aus noch unbekannter Ursache war der Autofahrer gegen 10 Uhr Am Schlinganger mit seinem Wagen von der Fahrbahn abgekommen und ungebremst gegen eine Straßenlaterne geprallt. Außerdem wurde der Zaun eines Anliegers beschädigt. Der Pkw-Fahrer blieb unverletzt. Bei dem Unfall entstand ein Schaden von rund 4.000 Euro, teilte die Polizei mit.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Gänseliesel-Wahl