Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° Regenschauer

Navigation:
PS.Depot öffnet am 4. Juni

Depot historische Lastwagen und Bussem Otto-Hahn-Park in Einbeck PS.Depot öffnet am 4. Juni

Mit der bevorstehenden Eröffnung des PS.Depots für die historischen Lastwagen und Busse im Einbecker Otto-Hahn-Park nimmt der PS.Speicher einen weiteren Standort für seine Mobilitätsschätze in Betrieb.

Voriger Artikel
Geld für Investitionen in ÖPNV
Nächster Artikel
Northeim wird saniert

Ziel des Lkw-Korsos im September 2015: Am Einbecker Otto-Hahn-Park hat die Nutzfahrzeugsammlung aus Sittensen ihren neuen Standort gefunden.                  

Quelle: r

Einbeck. Am 4. Juni öffnet das PS.Depot für die historische Nutzfahrzeugsammlung seine Tore für die Öffentlichkeit im Otto-Hahn-Park in Einbeck. Ab 11 Uhr haben Besucher die Möglichkeit, die historischen Fahrzeuge in der 6000 Quadratmeter großen Halle zu besichtigen. Präsentiert wird eine Reihe von jahrzehntealten Zugmaschinen, Kippern, Umzugswagen, Bussen, Feuerwehrautos und anderen Nutzfahrzeugen - einige sollen laut Ankündigung auch in Aktion zu sehen sein. Eine Lkw-Hüpfburg und weitere Kinderanimationen soll es ebenso geben wie den Film vom großen Oldtimer-Korso von der Überführung der Nutzfahrzeugsammlung aus dem Bestand des Sittenser Nutzfahrzeugmuseums im September 2015 zum PS.Speicher nach Einbeck.

Zur Eröffnung des PS.Depots für Lastwagen und Busse am 4. Juni, können Besucher mit der Ilmebahn vom PS.Speicher zum Otto-Hahn-Park anreisen. Im Einsatz ist ganztägig der historische Triebwagen „Ilmeblitz“. Und Oldtimer-Freunde, die mit eigenem historischen Fahrzeug (Baujahr vor 1986) ankommen, erhalten freien Eintritt ins PS.Depot. Nach der Eröffnungsfeier wird das PS.Depot angemeldeten Gruppen für Entdeckungstouren offen stehen. Einzelbesucher und kleine Gruppen sollen ab Juli Gelegenheit für öffentliche Erkundungstouren bekommen. Weitere Informationen gibt es per E-Mail an entdeckung@ps-speicher.de. be

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Weihnachtsdeko in Göttingen und Umgebung