Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
PS.Speicher als Museum des Jahres nominiert

Zeitschrift "Motor Klassik" PS.Speicher als Museum des Jahres nominiert

Erneut ist der PS.Speicher von der Zeitschrift "Motor Klassik" als Museum des Jahres nominiert worden. Noch bis Anfang Februar können Stimmen für das Oldtimer-Museum in Einbeck abgegeben werden.

Voriger Artikel
Glätteunfall in Hardegsen
Nächster Artikel
Einbruch in Möbelhaus-Büro

Zu den Konkurrenten gehören das Porsche-Museum sowie das Mercedes-Benz-Museum in Stuttgart.

Quelle: EF

Einbeck. "Nachdem der PS.Speicher im vergangenen Jahr sensationell Platz drei belegte, finden wir uns in diesem Jahr zwischen nicht weniger prominenter Konkurrenz wieder", sagt Alexander Kloss, Sprecher der gemeinnützigen Kulturstiftung Kornhaus, die das Projekt PS.Speicher betreut.

"Wir treten gegen das Porsche-Museum Stuttgart, das Mercedes-Benz-Museum Stuttgart und das Auto&Technik-Museum in Sinsheim an", so Kloss.

Über diesen Link können Stimmen für den PS.Speicher abgegeben werden: http://goo.gl/RTjcAg. Der Teilnahmeschluss für die Abstimmung ist der 10. Februar 2016.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Vor 25 Jahren erhielt der Göttinger Wissenschaftler Erwin Neher den Nobelpreis