Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
Mutter mit 1,7, Sohn mit 1,6 Promille am Steuer

Einbeck Mutter mit 1,7, Sohn mit 1,6 Promille am Steuer

Ein 54-jähriger Autofahrer ist am Sonnabendnachmittag vor der Polizei gestoppt worden, weil er mit quietschenden Reifen über den Einbecker Möncheplatz gefahren war. Bei der Kontrolle stellten die Polizisten fest, dass der Einbecker mit knapp 1,6 Promille Alkohol im Blut am Steuer saß.

Voriger Artikel
Mann aus Rhume gefischt
Nächster Artikel
Beifahrerin leicht verletzt
Quelle: dpa (Symbolbild)

Knapp eineinhalb Stunden später stoppte die Polizei eine 75-Jährige, die mit ihrem Auto in Schlangenlinien die Grimsehlstraße entlang fuhr. Wiederum, so teilt die Polizei mit, wurde Alkoholgeruch festgestellt. Der Test ergab: 1,7 Promille. Und: Es stellte sich dann heraus, dass die Fahrerin die Mutter des 54-Jährigen war. Sie hatte ihren Sohn zuvor wohl abgeholt, so die Polizei. Gegen beide wurde ein Strafverfahren eingeleitet, beide Führerscheine wurden sichergestellt.

Voriger Artikel
Nächster Artikel