Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Polizei stoppt betrunkenen Autofahrer

Northeim Polizei stoppt betrunkenen Autofahrer

Einen betrunkenen Autofahrer hat die Polizei am frühen Dienstagmorgen aus dem Verkehr gezogen. Der 36 Jahre alte Mann aus dem Raum Duderstadt war von einer Funkstreife auf der Göttinger Straße gestoppt worden.

Voriger Artikel
Türkische Gemeinde veranstaltet Fest in Northeim
Nächster Artikel
Polizei Northeim gehen 87 Raser ins Netz
Quelle: dpa (Symbolbild)

Northeim. Während der Verkehrskontrolle stellten die Polizeibeamten eine Alkoholfahne bei dem Mann fest. Der anschließende Alco-Test ergab eine Atemalkoholkonzentration von 1,44 Promille. Dem 36-Jährigen wurde eine Blutprobe entnommen. Sein Führerschein wurde sichergestellt.

Jetzt erwartet den Mann ein strafrechtliches Ermittlungsverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Der Wochenrückblick vom 3. bis 9. Dezember 2016