Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Radler raubt Handtasche

Northeim Radler raubt Handtasche

Ein Radfahrer hat am Montagabend in der Teichstraße einer Fußgängerin im Vorbeifahren die Handtasche von der Schulter gerissen und sie geraubt. Neben persönlichen Dingen fielen dem Räuber mehrere Hundert Euro und ein Smartphone in die Hände.

Voriger Artikel
Schon wieder Diebe in Post
Nächster Artikel
Motorradfahrer verletzt sich
Quelle: dpa (Symbolbild)

Northeim. Das Opfer, eine 33 Jahre alte Northeimerin, blieb bei der Tat unverletzt. Der Radler, der gegen 18.20 Uhr auf dem linken Fußweg der Teichstraße kurz vor der Einmündung der Richenzastraße zugeschlagen hatte,  verschwand in Richtung Vogts Teich. Er soll eine dunkle Hose und ein dunkles T-Shirt getragen und auf einem dunklen Mountainbike gesessen haben. Das Opfer hatte den Raub zehn Minuten nach der Tat angezeigt, die Fahndung verlief aber ergebnislos.    

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Thema des Tages: Steinträume aus der Toskana