Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 9 ° Regen

Navigation:
83-Jähriger aus Krankenhaus gefunden

Erfolgreiche Vermisstensuche 83-Jähriger aus Krankenhaus gefunden

Kurz nach Mitternacht hat die Northeimer Helios-Klinik am Donnerstag einen 83-jährigen Patienten als vermisst gemeldet. Nach einer groß angelegten Suche konnte der Mann auf einem Feld unterhalb des Waldrandes gefunden werden – unterkühlt aber unverletzt.

Voriger Artikel
Rollerfahrer ohne Führerschein unterwegs
Nächster Artikel
Bürgermeisterwahl am 25. Februar


Quelle: Lange

Northeim. Vier Streifenwagenbesatzungen aus Northeim, Einbeck und Bad Gandersheim sowie rund 90 Einsatzkräfte mehrerer Feuerwehren hatten das Krankenhaus und die Umgebung abgesucht. Unterstützung bekamen sie von acht Rettungshunden von Arbeiter-Samariter-Bund und Johannitern-Unfallhilfe. Dunkelheit und Nebel erschwerten allerdings zunächst die Arbeit. Bei Tagesanbruch wurden die Suchmaßnahmen intensiviert.

Die Einsatzkräfte durchkämmten das Gebiet vom Autohof Northeim, über die Bahnstrecke, den Wald an der Bundesautobahn und dem Sultmer Berg, bis zum nahen Wohngebiet und dem Campingplatz. Gegen 8.45 Uhr war Rettungshund Nicke am Waldrand schließlich erfolgreich. Der Patient wurde umgehend in der Notaufnahme behandelt.

Von Markus Scharf

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Northeim
Der Wochenrückblick vom 21. bis 27. Oktober 2017