Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Saisonstart im Freibad Hardegsen

300 Badegäste Saisonstart im Freibad Hardegsen

Als eines der ersten Freibäder in der Region hat am Freitag, 6. Mai, das Hardegser Bad seine Pforten für die Saison 2016 geöffnet.

Voriger Artikel
Raubüberfall mit Armbrust
Nächster Artikel
Bad Gandersheim: Ultraleichtflieger stürzt ab

Jannik Schmidt, Michael Batt, Gerben Marsman, Lena Jesse, Freya Setz (v.l.).

Quelle: Hinzmann

Hardegsen. Ab 15 Uhr war Einlass, und laut Angaben von Schwimmmeister Sascha Weidhüner nutzten rund 300 Badegäste die Gelegenheit, sich bei 24 Grad Außentemperatur bei 18 Grad Wassertemperatur zu erfrischen. Fortan ist das Hardegser Freibad – seinerzeit aus einem Feuerlöschteich entstanden – bis September täglich von 10 bis 19 Uhr geöffnet. Bei besonders schönem Badewetter sei auch länger geöffnet. Das von der Stadt Hardegsen betriebene Bad hat ein 30-Meter-Nichtschwimmerbecken, ein 50-Meter-Becken sowie einen Drei- und einen Ein-Meter-Sprungturm.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Weihnachtsdeko in Göttingen und Umgebung