Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Sechs Projekte hoffen auf EU-Fördermittel

Kreis Northeim Sechs Projekte hoffen auf EU-Fördermittel

Sechs Projekte aus der Leader-Region Harzweserland können sich Hoffnungen auf EU-Fördermittel machen. Das Gesamtvolumen der jetzt von der Lokalen Arbeitsgruppe (LAG) beschlossenen Projekte beläuft sich auf 340 000 Euro.

Voriger Artikel
Lkw-Brand sorgt für Verkehrschaos
Nächster Artikel
Auto rutscht gegen Brückengeländer

Northeim. Die Projekte betreffen die Handlungsfelder „Mobilität und Daseinsvorsorge“ und „Tourismus, Freizeit und Kultur“ des Regionalen Entwicklungskonzeptes, welches die Grundlage für eine Förderung bildet. Von der LAG wurde unter anderem einstimmig eine Förderung des „Interkulturellen Generationengartens“ in Hardegsen, der von hohem bürgerschaftlichen Engagement getragen werde, mit 11 000 Euro bedacht, heißt es in einer Mitteilung des Regionalmanagements.  12 000 Euro sollen in die Ausgestaltung des Rundweges am Harzhorn fließen, das als eines der besterhaltenen Römer-Schlachtfelder Europas gilt.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Bilder der Woche vom 16. bis 22. September 2017