Volltextsuche über das Angebot:

32 ° / 14 ° Gewitter

Navigation:
Shetland-Pony festgenommen

Moringen Shetland-Pony festgenommen

Eine Streife der Northeimer Polizei hat am Freitagmorgen in Moringen ein entlaufenes Shetlandpony eingefangen und wohlbehalten der Besitzerin übergeben. Ein Autofahrer hatte kurz vor 7 Uhr die Northeimer Wache angerufen und gemeldet, dass auf der Einbecker Straße ein Pferd laufe.

Voriger Artikel
Brand an Brandisbreite
Nächster Artikel
Neuer Direktkandidat der "Partei" für Mauer
Quelle: Polizei

Moringen. Zwei Beamte fuhren zum Einsatzort und stießen schnell auch das ausgebrochene Tier. Das Pony war bis zur Hirschberger Straße in einen privaten Garten getrottet und graste dort in aller Seelenruhe, teilt die Polizei mit. Mit einem Apfel konnten die Polizisten unter amüsierter Beobachtung der Anlieger  das Pony anlocken und festhalten, bis die Besitzerin erschien. Bis zum Anruf der Polizei hatte sie von der Flucht ihres Vierbeiners offenbar nichts mitbekommen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Unwetter in Göttingen und Umgebung