Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Shuttle-Service zur Anker-Mahlzeit

Nörten-Hardenberg Shuttle-Service zur Anker-Mahlzeit

An neuem Ort serviert der Verein Anker Nörten-Hardenberg wieder ein Mittagessen für Bedürftige, Flüchtlinge und alleinstehende Menschen, die Gesellschaft suchen, im katholischen Pfarrheim am Stiftsplatz. Zunächst wird die Mahlzeit einmal pro Woche mittwochs in der Zeit von 12 bis 14 Uhr ausgegeben.

Voriger Artikel
Drei Tage Weihnachtsmarkt mit Programm
Nächster Artikel
Lichtersingenin St. Mauritius
Quelle: Heller

Nörten-Hardenberg. Die nächsten Termine sind: 30. November sowie 7., 14. und 21. Dezember. Wie Anker-Sprecher Peter von Roden mitteilt, hat jetzt die Gemeindeverwaltung Unterstützung zugesagt. Wem der Weg zum Stiftsplatz zu weit ist, der kann sich an die Aktion „Bürger fahren Bürger“ wenden. Dazu ist eine telefonische Anmeldung bis jeweils Dienstagabend, 18 Uhr, im Ankerbüro unter 05503/49048 erforderlich, so von Roden. Das Angebot der Tafel, donnerstags von 14 bis 15 Uhr im evangelischen Gemeindehaus, bleibe bestehen.be

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Von Redakteur Britta Eichner-Ramm

Tanzende Schneeflocken im "Kauf Park"