Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Thiele bleibt Ortsbürgermeister

Wolbrechtshausen Thiele bleibt Ortsbürgermeister

Der neue Ortsbürgermeister in Wolbrechtshausen ist der alte: Werner Thiele (CDU) wurde während der konstituierenden Ortsratssitzung einstimmig bei einer Enthaltung wiedergewählt.

Voriger Artikel
Polizei geht von Unglücksfall aus
Nächster Artikel
Krippe aus der Margarine-Packung

Werner Thiele ist auch in der neuen Wahlperiode Ortsbürgermeister in Wolbrechtshausen.

Quelle: r

Wolbrechtshausen. In geheimer Abstimmung hatten die Ortsratsmitglieder dann die Wahl zwischen Thorsten Krawczak (CDU) und Christian Krug (SPD). Krawczak wurde mit sechs Stimmen zum stellvertretenden Ortsbürgermeister gewählt, Krug erhielt drei Stimmen. Die CDU hat im Ortsrat sechs Sitze, die außer Thiele und Krawczak Karl Heinz Rhode, Vanessa Storre, Christian Falke und Holger Froböse innehaben. Für die SPD sitzen im Ortsrat Christian Krug, Frank Fröchtenicht und Edgar Falke. be

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Bilder der Woche vom 16. bis 22. September 2017