Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° Sprühregen

Navigation:
Unfall auf Einbecker Landstraße in Northeim

8.000 Euro Schaden Unfall auf Einbecker Landstraße in Northeim

8.000 Euro Schaden ist bei einem Unfall am Dienstagmittag auf der Einbecker Landstraße entstanden. Die Fahrzeuginsassen blieben nach Angaben der Polizei unverletzt.

Voriger Artikel
Alles im Plan: Richtfest für neue Halle
Nächster Artikel
200 Euro Schaden
Quelle: dpa (Symbolbild)

Northeim. Eine 56 Jahre alte Northeimerin war demnach mit ihrem Wagen auf dem rechten Fahrstreifen der Einbecker Landstraße in Richtung des Kreisels unterwegs. Sie verlangsamte die Fahrt, um anschließend auf der Fahrbahn zu wenden. Dabei übersah sie einen leicht versetzt hinter ihr auf der linken Spur fahrenden Pkw. Der 48 Jahre alte Autofahrer aus Osterode versuchte noch auf die Gegenfahrbahn auszuweichen, konnte einen Zusammenstoß aber nicht mehr verhindern. Beide Autos waren anschließend nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Vor 25 Jahren erhielt der Göttinger Wissenschaftler Erwin Neher den Nobelpreis