Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Handgemenge nach Kollision

Unfall zwischen Radfahrer und Fußgänger Handgemenge nach Kollision

Ein 22-jähriger Fahrradfahrer und ein 48 ahre alter Fußgänger sind am Donnerstagnachmittag in der Northeimer Bahnhofspassage aneinandergeraten. Zunächst soll es zu einem Zusammenstoß gekommen sein, anschließend gab es ein Handgemenge.

Voriger Artikel
Wieder Überfall auf Spielhalle
Nächster Artikel
Mit Babynahrung erwischt
Quelle: AP

Göttingen. Nach Erkenntnissen der Polizei war der 22-Jährige mit seinem BMX-Rad gegen 17 Uhr mit dem Fußgänger kollidiert. Als dieser ihn anschließend festhalten wollte, um nach den Personalien zu fragen, kam es zu einer handgreiflichen Auseinandersetzung, an der sich ein Passant und ein Bahnangestellter beteiligten.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Schauspieler-Casting im Göttinger „Kauf Park“