Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Unter Drogen mit Auto überschlagen

Polizei Northeim Unter Drogen mit Auto überschlagen

Unter dem Einfluss von Drogen hat sich ein 25-Jähriger aus Borkum am Montagabend mit seinem Auto überschlagen. Wie die Polizei mitteilt, war er gegen 21.20 Uhr auf der Autobahn 7 in Richtung Süden unterwegs, als er auf Höhe des Rastplatzes Leineholz ins Schleudern geriet.

Voriger Artikel
Einbrecher im Döner-Imbiss
Nächster Artikel
Ermittlungen wegen versuchten Totschlags
Quelle: dpa (Symbolbild)

Nörten-Hardenberg. Der Wagen kam von der Straße ab und blieb auf dem Dach liegen. Der Mann und seine 29-Jährige Beifahrerin blieben unverletzt. Der Mann wurde von den Polizisten positiv auf Drogen getestet. Wie die Polizei weiter mitteilt, war der Fahrer außerdem in einem Audi unterwegs, dessen Kennzeichnen eigentlich zu einem Opel gehörten, der nicht mehr zugelassen ist. Auf den jungen Mann kommt nun ein Ermittlungsverfahren wegen Fahrens unter Drogeneinwirkung und den Verstoß gegen das Versicherungsgesetz  sowie Kennzeichenmissbrauch zu.

Voriger Artikel
Nächster Artikel