Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Zwei Leichtverletzte bei Auffahrunfall

Lutterhausen Zwei Leichtverletzte bei Auffahrunfall

Bei einem Auffahrunfall in der Ortsdurchfahrt von Lutterhausen sind am Dienstagnach,mittag zwei Personen leicht verletzt worden. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 8000 Euro.

Voriger Artikel
Betrunken Auto gerammt
Nächster Artikel
„Ganz viele unterschiedliche Spielmöglichkeiten“
Quelle: dpa (Symbolbild)

Lutterhausen. Gegen 17.20 Uhr war ein 19-jähriger Mann aus Hardegsen mit seinem 5er BMW auf den Citroen eines gleichaltrigen Göttingers aufgefahren, als dieser wegen eines entgegenkommenden LKW vor der Bahnüberführung halten musste. Sowohl die 20 Jahre alte Beifahrerin in dem BMW als auch die 47-jährige Beifahrerin in dem beteiligten Citroen wurden leicht verletzt, teilt die Polizei mit. Die Autos waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. An dem BMW entstand wirtschaftlicher Totalschaden. Außerdem stellten die Beamten dort eine mangelhafte Bereifung fest.       

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Das Tanz-Team des TSC-Schwarz-Gold Göttingen