Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Zwei Senioren in Einbeck Opfer von Dieben

Bestohlen Zwei Senioren in Einbeck Opfer von Dieben

Zwei Senioren sind am Freitag in Einbeck Opfer von Diebstählen geworden. Einer 74-Jährigen ist gegen 11.30 Uhr die Handtasche aus dem Einkaufswagen gestohlen worden. Ein 80-Jähriger wurde auf dem Parkplatz am Amtsgericht Opfer eines Diebes, teilt die Poizei mit.

Voriger Artikel
Idee einer Dorfregion prüfen
Nächster Artikel
Hybridauto fängt Feuer
Quelle: dpa (Symbolbild)

Einbeck. Die 74-Jährige ließ offenbar ihren Einkaufswagen einen Moment unbeaufsichtigt, in dieser Zeit entwendete ein bisher unbekannter Täter die Handtasche mitsamt dem Portmonnaie. Darin befanden sich nach Angaben der Polizei neben diversen persönlichen Dokumenten auch rund 50 Euro Bargeld.

Auf dem Parkplatz am Amtsgericht sei der 80-Jährige von einem jüngeren Mann nach etwas Kleingeld gefragt worden. Als der Senior das Portmonnaie öffnete, soll ihm der Täter auf bisher unbekannte Weise 150 Euro entwendet haben, so die Angaben der Polizei. Der Rentner bemerkte den Diebstahl erst, als er später in einem Geschäft bezahlen wollte. fil

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Weihnachtsdeko in Göttingen und Umgebung