Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Zwei Verletzte bei Auffahrunfall

Northeim Zwei Verletzte bei Auffahrunfall

Zwei Frauen sind bei einem Auffahrunfall am Montagabend auf der Kreuzung Einbecker Landstraße/Landesstraße 572 leicht verletzt worden. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 5000 Euro.

Voriger Artikel
Trotz Vollbremsung aufgefahren
Nächster Artikel
BMW ausgeschlachtet
Quelle: dpa (Symbolbild)

Northeim. Eine 25 Jahre Frau aus Einbeck befuhr gegen 18.30 Uhr mit ihrem Wagen die Straße von Hollenstedt in Richtung Northeim. Auf dem Beifahrersitz saß eine 27 Jahre alte Einbeckerin. Vor dem Abbiegen nach rechts auf die Einbecker Landstraße stoppte sie ihren Kleinwagen.

Hinter ihr fuhr ein 56 Jahre alter Mann aus dem Burgenlandkreis in Sachsen-Anhalt mit seinem Kleinlastwagen. Der 56-Jährige bemerkte das bremsenden Auto zu spät und fuhr auf, teilt die Polizei mit. Die Fahrerin und ihre 27-jährige Beifahrerin erlitten leichte Verletzungen und wurden vorsorglich ins Northeimer Krankenhaus gebracht.          

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Der Wochenrückblick vom 26. November bis 2. Dezember 2016