Volltextsuche über das Angebot:

24 ° / 12 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Osterode
Auto geliehen, Unfall gebaut

Von einem lauten Knall ist in der Nacht zu Sonntag ein Bad Lauterberger geweckt worden: Ein 21-Jähriger hatte sich ein Auto für eine Spritztour geliehen und war in sein geparktes Auto gekracht, teilte die Polizei mit.

  • Kommentare
mehr
Gesundheitsexperte Lauterbach in Herzberg

Die nächste Diskussionsveranstaltung in der Reihe „SPD-Bundestagsfraktion vor Ort“ steht unter dem Titel "Medizin der Zukunft". Als Hauptreferent wird am Dienstag, 9. Mai, in Herzberg der stellvertretende Vorsitzende und Gesundheitsexperte der SPD-Bundestagsfraktion, Prof. Karl Lauterbach, erwartet.

  • Kommentare
mehr
Jubiläum

Mit einem mittelalterlichen Fest feiert die evangelische St. Jacobi-Kirchengemeinde in Osterode an diesem Wochenende das 800-jährige Bestehen ihrer Schlosskirche. Am Sonnabend treten Gaukler und Musikanten in der Kirche auf, außerdem gibt es ein Musical für Kinder.

  • Kommentare
mehr
Polizei sucht Zeugen

Ein Fenster der Schulbücherei haben Unbekannte zwischen Mittwochnachmittag und Donnerstagmorgen eingeschlagen. Die Polizei bittet Zeugen, sich zu melden.

  • Kommentare
mehr
Eröffnung am Sonntag

Am Sonntag können die ersten Gäste die neue Hängebrücke über die Rappbode passieren: „Titan RT“ ist nach Angaben der Erbauer die längste Brücke ihrer Art. Sie misst 483 Meter und überquert den Fluss in 100 Metern Höhe. Mit den Daten schlägt das Bauwerk sogar den bisherigen Rekordhalter im russischen Sotschi.

  • Kommentare
mehr
Auto bei Herzberg beschäldigt

Von auf der Straße liegenden Styroporblöcken ist am Dienstagmittag das Auto eines Fahrers beschädigt worden, der zwischen Bad Lauterberg und Herzberg unterwegs war. Nach Angaben der Polizei ereignete sich der Unfall gegen 13.15 Uhr auf der Bundesstraße 243.

  • Kommentare
mehr
21-Jährige bei Unfall verletzt

Bei einem Verkehrsunfall auf der Landesstraße 523 ist am Dienstagnachmittag eine 21 Jahre alte Autofahrerin leicht verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, war die Frau aus Elbingerode gegen 16 Uhr mit ihrem Twingo von der L 523 nach rechts auf die Kreisstraße 7 Richtung Hattorf abgebogen.

  • Kommentare
mehr
Rechtsextremismus

Vor dem Amtsgericht Herzberg ist am Mittwoch ein Prozess gegen zwei mutmaßliche „Reichsbürgerinnen“ geplatzt. Die 68-jährige Frau aus Barbis im Südharz und ihre 29-jährige Tochter sollten sich dort wegen einer gewalttätigen Attacke auf einen Polizisten verantworten.

  • Kommentare
mehr
Thema des Tages: Neue Pläne für altes Museum