Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -6 ° heiter

Navigation:
19-Jähriger bei Glätte zu schnell auf der B 243

Osterode 19-Jähriger bei Glätte zu schnell auf der B 243

Ein 19-jähriger Pkwfahrer ist am Donnerstag gegen 7.40 Uhr auf der Bundesstraße 243 bei Straßenglätte mit seinem Pkw von der Fahrbahn abgekommen. Wie die Polizei am Freitag mitteilte, war er mit zu hoher Geschwindigkeit unterwegs.

Voriger Artikel
Unbekannter kollidiert beim Abbiegen
Nächster Artikel
Unbekannte steigen in Reihenhaus ein
Quelle: dpa (Symbolbild)

Osterode. Der 19-Jährige aus Walkenried fuhr von Herzberg kommend Richtung Osterode. Als er die Ausfahrt zur B241/Osttangente nehmen wollte, kollidierte er auf der linken Seite mit einem Verkehrszeichen und der Leitplanke. Die Sachschadenshöhe ist noch nicht bekannt. rf

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Schauspieler-Casting im Göttinger „Kauf Park“