Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 13 ° wolkig

Navigation:
27-Jähriger soll auf Frau eingetreten haben

Streit eskaliert 27-Jähriger soll auf Frau eingetreten haben

Im betrunkenen Zustand hat in der Nacht zu Sonnabend ein 27 Jahre alter Mann auf eine 22-Jährige eingeschlagen und sie damit zu Fall gebracht. Noch während sie am Boden lag, habe der Mann auf sie eingetreten, berichtete die Polizei.

Voriger Artikel
Kunstflug und Lehrvorführung
Nächster Artikel
Zwei Frauen bei Unfall verletzt
Quelle: dpa (Symbolbild)

Osterode. Gegen den Osteroder werde nun wegen Gefährlicher Körperverletzung ermittelt, teilte die Polizei am Sonntag mit. Gegen 3.15 Uhr sollen der Mann und die Frau auf dem Gehweg der Dörgestraße in Streit geraten sein. Zunächst habe es nur verbale Attacken gegeben, spät dann habe der Mann der Frau mehrfach mit der Hand in das Gesicht geschlagen. Daraufhin sei sie gefallen, schilderte ein Sprecher der Polizei das Geschehen. Als die Frau am Boden gelegen habe, habe der Mann auf sie ein getreten. Die hinzugerufenen Beamten der Polizei hätten ihn aufgrund seiner Alkoholisierung zur Wache in Osterode mitgenommen, wo ihm eine Blutprobe entnommen worden sei.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Gänseliesel-Wahl