Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
83-Jähriger verursacht Unfall beim Überholen

Hattorf 83-Jähriger verursacht Unfall beim Überholen

Sachschaden in Höhe von rund 7.000 Euro und zwei Autos, die abgeschleppt werden mussten: Das ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls, den am Mittwoch gegen 14.45 Uhr ein 83-jähriger Herzberger auf der Kreisstraße zwischen Hattorf und Auekrug verursacht hat.

Voriger Artikel
Welche Wahlbereiche passen in Osterode?
Nächster Artikel
Polizei stoppt betrunkenen Radfahrer
Quelle: dpa (Symbolbild)

Hattorf. Laut Auskunft der Polizei wollte eine 32-jährige Hattorferin mit ihrem Polo nach links in einen Feldweg einbiegen. Als der Lastwagen hinter ihr deshalb sein Tempo verringerte, setzte der 83-jährige BMW-Fahrer zum Überholen an. Dabei übersah er den abbiegenden Polo und kollidierte mit dem Kleinwagen.          

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Thema des Tages: Steinträume aus der Toskana