Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 5 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Bad Grund
Landkreis Göttingen

Der Göttinger Kreisausschuss hat 18 Regionalbeauftragte bestellt. Sie treten ihr am Amt zum 1. März 2017 für die Dauer von fünf Jahren an und sind jeweils einer Gemeinde zugeordnet. Das teilt der Landkreis Göttingen mit.

  • Kommentare
mehr
Siebenjährige nicht verletzt / Ermittlungen dauern an

Ein siebenjähriges Mädchen ist am Sonnabend in Teichhütte von einem fremden Mann angesprochen und in dessen Auto mitgenommen worden. Das Kind sei nicht verletzt worden, teilte die Polizei mit. Die Ermittlungen dauern an.

  • Kommentare
mehr
Bundestagswahl

Als unsportlichster der drei Bewerber geoutet hat sich Marcus Seidel, aber das Rennen um die SPD-Kandidatur im Bundestagswahlkreis 52 (Goslar-Northeim-Osterode) hat er gewonnen. Damit ist er potenzieller Nachfolger von Dr. Wilhelm Priesmeier, der nach vier Wahlperioden nicht erneut antritt.

  • Kommentare
mehr
Bad Grund

Unbekannte haben am Freitagmorgen versucht, in ein Einfamilienhaus an der Schlesierstraße in Bad Grund einzudringen. Die Polizei ist auf der Suche nach Zeugen.

  • Kommentare
mehr
Kreisjugendfeuerwehrtag in Duderstadt
Insgesamt gingen in der Duderstädter Eichsfeldhalle beim ersten Kreisjugendfeuerwehrtag des noch jungen Landkreises 310 Hände mit bunten Stimmkarten in die Höhe.

Mit einem symbolischen Knopfdruck haben die Kreisjugendfeuerwehrwarte der Altkreise Göttingen und Osterode, Alexander Otte und Richard Gerigk, sowie Gerigks Stellvertreterin Sybille Engelmann am Sonnabend den Zusammenschluss zu den „Kinder- und Jugendfeuerwehren im Landkreis Göttingen“ besiegelt.

  • Kommentare
mehr
Prädikat

Duderstadt darf sich Staatlich anerkannter Erholungsort nennen. Niedersachsens Wirtschaftsminister Olaf Lies (SPD) nannte die Stadt "eine der hübschesten Fachwerkstädte in Deutschland", als er Bürgermeister Wolfgang Nolte (CDU) im Landtag in Hannover das Prädikat überreichte.

  • Kommentare
mehr
Thema des Tages
Rüdiger Rheyn und seine Nachfolgerin Anna Wucherpfenning

Mit einem Ticket sowohl Stadtbus als auch Regionalbus fahren, das ist heute üblich. Vor 25 Jahren mussten dafür zwei unterschiedliche Fahrkarten gelöst werden. Angestoßen wurde die Vereinheitlichung der Tarife vom Regionalverband Südniedersachsen. Dessen Geschäftsführer, Rüdiger Reyhn, geht nach 25 Jahren in den Ruhestand. Der Regionalverband wird zum Bildungsverband.

  • Kommentare
mehr
Thema des Tages
Landwirtin und Steuerfachfrau Inka Teuteberg ist Vorsitzende der Göttinger Landfrauen.

Wohltuende Heilkräuter in der Natur finden, prächtige Gärten anlegen, köstliche Kuchen backen, gesundes Frühstück für Kinder zubereiten: Themen, die viele Frauen auf dem Land interessieren: Deshalb werden Veranstaltungen zu solchen Themen in den Programmen der Landfrauen angeboten. "Man muss aber keine Landwirtin sein, um bei uns mitzumachen", sagt Inke Teuteberg. Sie ist die neue Vorsitzende des Landfrauenverbandes Göttingen/Adelebsen.

  • Kommentare
mehr
Interview mit Kreisbrandmeister Volker Keilholz
Volker Keilholz ist 54 Jahre alt, verheiratet und Vater dreier erwachsener Kinder. Seit einigen Monaten ist er zudem stolzer Großvater. Der gebürtige Eberhäuser war lange Gemeindebrandmeister in Adelebsen sowie stellvertretender Kreisbrandmeister. Heute lebt er in Obernfeld.

Ein Landkreis und eine Kreisfeuerwehr: Das „Wir-Gefühl“ der 159 Feuerwehren stärken ist eines der Ziele des ersten gemeinsamen Kreisbrandmeisters für Osterode und Göttingen.

  • Kommentare
mehr

Nach der Fusion der Landkreise Göttingen und Osterode werden Aufgaben im Sozialbereich, die im Altkreis Osterode bislang von Städten und Gemeinden wahrgenommen wurden, künftig von Landkreisbediensteten wahrgenommen.

  • Kommentare
mehr
Von der Fahrbahn abgekommen

Gleich zwei Verkehrsunfälle haben sich am Mittwochmorgen auf der Landesstraße 524 bei Bad Grund ereignet.

  • Kommentare
mehr
Landkreis Göttingen

Nicht nur die Vogelgrippe macht Tierhaltern in der Region Göttingen zu schaffen. Eine aggressive Variante der Chinaseuche tötete in den vergangenen Wochen  Hunderte Kaninchen in Deutschland. Auch in Südniedersachsen tritt die Seuche auf – und befällt offenbar vor allem Tiere von Privathaltern.

  • Kommentare
mehr
1 3 4 ... 8
Gerhard Glück in Göttingen - das sagen Besucher